Skip to content

CANNUBI BOSCHIS Barolo 2012

 

Verkostungsnotiz

Der 2012er Barolo Cannubi Boschis zeigt eine großartige aromatische Komplexität mit Himbeeren, Erdbeeren und Unterholz-Noten in einer offenen, großzügigen Nase.

 

Am Gaumen gibt er sich zurückhaltender; komplexe Geschmacksschichten von roten Früchten, Eukalyptus, Leder und Pilzen mit reifen, feinen Tanninen, die sich wohl in einigen Jahren voll entwickeln werden.

 

Im langen Nschhall rote Früchte mit reifen Tanninen und Holznoten. Der Wein ist gehaltvoll und bringt jetzt schon großen Trinkgenuss, aber ein paar Jahre Geduld kommen ihm durchaus zugute.

 

Bewertungen Jahrgang 2012
Wine Advocate 94 points
James Suckling 96 points
Vinous 94 points
Wine Spectator 94 points
Wine Enthusiast 94points
Falstaff 97 Punkte
I Vini di Veronelli 3 stelle

Download Weinbrief 

 

 

Weinjahr 2012

Der Jahrgang 2012 erinnert mit dem späten Austrieb und der späten Lese an 2014.

 

Die Beerenschalen sind in diesem Jahrgang generell etwas feiner und bringen so vergleichsweise  weniger Farbe, aber der Barolo bestätigt erneut sein außerordentliches Alterungspotenzial.

 

Diesen Jahrgang prägt insbesondere eine delikate Struktur und harmonische Eleganz.

 

Jahrgang

 

sibi et paucis

powered by webEdition CMS