Skip to content

LE VIGNE Barolo 2012

 

Verkostungsnotiz

Die verschiedenen Lagen von Le Vigne erbrachten einen vergleichsweise verhaltenen und etwas weniger markanten 2012er Jahrgang, mit dichten schwarzen und roten Früchten in der dezenten Nase, umrahmt von Leder, Trüffelnoten und einer schönen Mineralität. Am Gaumen zeigen sich die Tannine deutlicher als bei seinem Bruder, mit stärker entwickelter schwarzer Frucht am mittleren Gaumen, begleitet von Lakritz, Balsam- und Gewürznoten. Die ausgezeichnete Säure, Frische und ausgewogene Kraft entfalten sich wohl in den nächsten 8-10 Jahren bis  zum Höhepunkt. Langer Abgang mit reifen Tanninen, Graphit und Tabak. BesteTrinkzeit: 2022-2038.

 

 

 

Bewertungen Jahrgang 2012
Wine Advocate 93 points
James Suckling 95 points
Vinous 94+ points
Wine Spectator 95 points
Wine Enthusiast 94 points
Falstaff 97 Punkte
Vini Buoni d`Italia 4 stelle
I Vini di Veronelli 3 stelle

 

Download Weinbrief

 

Weinjahr 2012

Der Jahrgang 2012 erinnert mit dem späten Austrieb und der späten Lese an 2014.

 

Die Beerenschalen sind in diesem Jahrgang generell etwas feiner und bringen so vergleichsweise  weniger Farbe, aber der Barolo bestätigt erneut sein außerordentliches Alterungspotenzial.

 

Diesen Jahrgang prägt insbesondere eine delikate Struktur und harmonische Eleganz.

 

 

Jahrgang

 

sibi et paucis

powered by webEdition CMS